Übungsleiter/-in gesucht

Hervorgehoben

Die Abteilung Turnen des ESV sucht dringend ehrenamtliche Trainer/-in für Trainings- und Wettkampfbetrieb Kinder und Jugend weiblich.

Unsere Abteilung ist seit über 60 Jahren aktiv und im Kreis Dresden auch bei
Wettkämpfen erfolgreich. Wir trainieren Kinder und Jugendliche in den Altersgruppen
6/7, 8/9, 10/11 und in der LK4 ab 12 Jahren.

Besonders für die Altersgruppen ab 8 Jahren suchen wir dringend Verstärkung auch für
eine kurzfristige verantwortliche Übernahme einer Trainingsgruppe.

Wenn Ihr Lust habt, Euch mit Ehrgeiz und Engagement sowie Euren turnerischen
Vorkenntnissen einzubringen und auch längerfristig mit unseren Mädels Erfolge zu
erarbeiten und zu feiern, dann meldet Euch.

Wir bieten eine gute Geräteausstattung, feste Trainingszeiten am Dienstag und
Donnerstag von 17:00 – 20:00 Uhr in einer modernen Turnhalle, hochmotivierte
Turnerinnen und je nach Qualifizierungsstufe feste Übungsleiterverträge mit
Aufwandsentschädigung.

Wenn Ihr noch keine Trainer-C-Lizenz habt, unterstützen wir die Weiterbildung zum
Übungsleiterassistenten/-in bzw. zur Trainer-C-Lizenz auch durch Kostenübernahme.

Auch kulturelle Aktivitäten sind im Verein fester Bestandteil eines guten Vereinsklimas.
Bei Interesse bzw. für weitere Informationen meldet Euch bitte unter
volkmar.baum@gmx.de.

Vielleicht kann das der nächste Schritt zum Erfolg sein.

Volkmar Baum
Abteilungsleiter Gerätturnen im ESV Dresden

Übungsleiter gesucht

Eiswurmpokal 2020

Am vergangenen Samstag, dem 18.01.2020 haben wir eine alte Tradition wieder aufleben lassen und sind beim 35. Eiswurmpokal des SV Felsenkeller Dresden gestartet. In der Mannschaftswertung wurden wir 10. Freya und Annika belegten im Jahrgang 2012 die Plätze 8 und 17. Unsere beiden 5jährigen Rebekka und Anna haben sich in der Altersklasse 7 und jünger mit den Plätzen 17 und 21 ganz toll geschlagen. Vielen Dank an alle Organisatoren.

50. Weihnachtspokalturnen in Possendorf

Am Samstag, dem 7. Dezember 2019 fand in Possendorf das 50. Weihnachts-pokalturnen statt. Für uns ist es eine schöne Tradition daran teilzunehmen, da es ein gemütlicher Wettkampf zum Ende des Jahres ist. Es starteten 11 Turnerinnen im Alter von 5 – 13 Jahren. Die Mädchen haben alle ihr Bestes gegeben und gute Leistungen gezeigt. In der AK 6/7 belegte Freya Brückner den 2. Platz.

Wir danken dem SG Empor Possendorf und dem Weihnachtsmann für die Ausrichtung des Wettkampfs.

Protokoll 50. Weihnachtspokalturnen Possendorf